Startseite

Entstehung

Sammlung

Zeitleiste

Führungen

Publikationen

Links

Förderverein

Kontakt

Impressum

 

 

Förderverein

Im Juni 1996 wurde der "Verein der Förderer des Fernmeldemuseums Aachen e.V." gegründet.

Die enormen Aufbauleistungen konnten nur unter Mitarbeit ehrenamtlicher Kräfte, sowohl aus dem aktiven als auch aus dem Ruheständler-Bereich, und durch die finanzielle Unterstützung der Mitglieder des Fördervereins erbracht werden.

Heute übernimmt der Förderverein neben der Wartung der technischen Einrichtungen im wesentlichen die Präsentation des Museums.

Der Gründungsvorstand des Fördervereins:

Helmut Herten, Techn. Leiter
Manfred Hennig, 1. Vorsitzender
Heiner Olbrich, Schatzmeister
Ferdinand Josephs, Schriftführer
Hermann Schnieder, 2. Vorsitzender

 

 

Protokoll der Mitgliederversammlung vom 29.11.2021

Die Versammlung leitet in Vertretung des verhinderten Zweiten Vorsitzenden Herbert Stettner.

TOP 1

Begrüßung der Gäste. 12 Mitglieder sind anwesend. 

TOP 2 

Herr Stettner trägt den Tätigkeitsbericht vor).

TOP 3

Der Schatzmeister Raymund Niggemeier trägt den Kassenbericht für die Jahre 2019 (Corona bedingt keine Mitgliederversammlung in 2020) und 2020 (s. Anl. 3 u. 4) vor.

TOP 4

Herr Stettner bestätigt für die Kassenprüfer, H. Stettner und   H.-G. Kay, die von ihnen geprüfte einwandfreie Kassenführung. Danach beantragt er die Entlastung des Vorstands. 

TOP 5

Der Vorstand wird einstimmig entlastet.

TOP 6

Die vorgeschlagenen Änderungen der Satzung werden erörtert und  beschlossen. 

TOP 7

Der Wahlleiter Herbert Stettner verabschiedet den scheidenden Vorstand und dankt ihm für die geleistete Arbeit. 

Die Neuwahlen ergeben folgende Zusammensetzung: 

1.   Erster Vorsitzender:  Günther Gouders

2.   Vertretender Vorsitzender:  Herbert Stettner

3.   Techn. Leiter:  Thomas Nietzke

Alle gewählten Vorstandsmitglieder nehmen ihr Amt an.

Bis zu drei Beisitzer nominiert werden. 

Alle vorstehenden Beschlüsse werden einstimmig gefasst.

 

 

 

 

       

,

   

i

nach oben